Yin Yoga für den Rücken

Yin Yoga für den Rücken ist ein guter Ausgleich zum Yang geprägten Yoga, anderen dynamischen Sportarten oder eben ein ruhiger Ausgleich zum stressigen Alltag. Beim Yin Yoga geht es darum, den energetischen Fluss in den Meridianen, den Energieleitbahnen zu aktivieren und durch die einzelnen Übungen in Harmonie zu bringen. Yang steht für Aktivität und Energie, Yin für die ausgleichende und stärkende Ruhe. Yin Yoga zielt speziell auf tieferliegende Körperschichten wie Faszien, Bänder, Sehnen, Gelenke, Stärkung des Knochengewebes ab und spricht das gesamte Bindegewebe an. Auch wird die Beweglichkeit in den Muskeln dadurch verbessert, der Stoffwechsel wird angeregt und Stress reduziert. Yin Yoga lenkt den Blick auf das Innere, beruhigt das vegetative Nervensystem, kurzum der sanfte Weg, deinen Körper von alltäglichen Beschwerden und seelischen Belastungen zu befreien. Im Yin Yoga werden die Asanas zwischen drei und sieben Minuten gehalten, dadurch wird dem Körper Zeit gegeben sich langsam zu öffnen, auch lernst du deine Grenzen im eigenen Körper kennen und die Zeit gibt dir die Möglichkeit in einen ruhigen, meditationsähnlichen Zustand zu gleiten. Für Yin Yoga benötigst du keine Vorerfahrung, die Yogapraxis wird deinen persönlichen Bedürfnissen angepasst, durch Achtsamkeit und liebevollen Umgang mit deinem Körper bestimmst du das Tempo und Intensität der Übungen.
Yoga für den Rücken ist für Yoga-Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Vorkenntnisse

;

keine Vorkenntnisse notwendig

Schwierigkeitsgrad

;

Level 1: sanftes Yoga, mit langem Halten der Positionen, mit Hilfsmitteln

Unsere Lehrer

Yvonne

Yvonne

Yogalehrerin

Radhika

Radhika

Yogalehrerin

UNSERE NÄCHSTEN TERMINE

2022

Mi: 12.10. – 21.12.2022 | 19:30 – 21:00 Uhr

2023

Mi: 18.01. – 22.03.2023 | 19:30 – 21:00 Uhr
Mi: 26.04. – 28.06.2023 | 19:30 – 21:00 Uhr
Mi: 05.07. – 18.10.2023 | 19:30 – 21:00 Uhr
Mi: 01.11. – 24.01.2024 | 19:30 – 21:00 Uhr

In den hessischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen setzt der Kurs aus.

Preise

Probestunde

einmalig zum kennenlernen

;

10 Euro

Einzelstunde

;

20 Euro

Kurs

(10 Stunden á 90 Minuten)

;

149 Euro

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich alles zum Yoga mitbringen?

Bitte bringe zum Yoga bequeme Kleidung mit, in der du dich gerne bewegen magst. Solltest du zum starken schwitzen neigen, so bringe bitte auch ein Handtuch mit.

Yogamatten, Decken, Yogakissen und alle gängigen Hilfsmittel haben wir hier Vorort. Du kannst diese während der Yogastunde kostenlos ausleihen. 

Weiterhin findest du in unserer Getränke-Ecke Wasser und Tee zu Erfrischung.

Was gilt es sonst noch zu beachten?

Bitte iss mindestens 2 Stunden vor der Yogastunde nur noch eine Kleinigkeit. Denn mit einem vollen Magen bewegt es sich nämlich nicht so gut.

Versuche mindestens 15 Minuten vorher da zu sein. So kannst du in Ruhe ankommen und deinen Platz einnehmen.

Solltest du es einmal nicht pünktlich zum Beginn der Stunde schaffen, so komme bitte dennoch. Du wartest einfach die Anfangsentspannung ab und kommst dann hinzu. 

Ich kann nicht an allen Stunden im Rückenyoga teilnehmen. Verfallen diese dann?

Solltest du einmal nicht am Kurs teilnehmen können, so melde dich bitte mindestens 24 Stunden vorher ab. Während der Kurslaufzeit kannst du rechtzeitig stornierte Stunden in den offenen Yogastunden nachholen.

 

Wie läuft das mit der Krankenkasse?

Wir sind bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Nimmst du an mind. 80 Prozent des Kurses teil, so erhälst du nach Kursende automatisch eine Teilnahmebestätigung, welche du bei der Krankenkasse einreichen kannst. Die Höhe der Erstattung ist abhängig von deiner gesetzlichen Krankenkasse. Die meisten Krankenkassen erstatten 1 -2 Mal pro Jahr einen Präventionskurs.

Bei privaten Krankenkassen ist die Erstattung abhängig von deiner gewählten Police. Daher können wir keine generellen Aussagen hier treffen. Bitte  informiere dich bei Bedarf direkt bei deiner Krankenkasse.

Ich spüre mir tut Yoga gut. Ich möchte daher öfters üben. Wie geht dies

Wir freuen uns, dass dir Yoga gut tut! Man kann quasi auch nicht oft genug Yoga üben. Wir haben hier spezielle rabattierte Angebote für Dich! Bitte sprich uns an!