Yogalehrer Weiterbildung

Du hast deine Yogalehrer-Ausbildung abgeschlossen und möchtest den Yogaweg weiter gehen, suchst Inspiration, willst deine Praxis vertiefen und deinen Unterricht bereichern. Dann bist du hier richtig. Unsere Yogalehrer Weiterbildung umfasst 6 Samstage und ein Intensiv – Wochenende im Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg. Du triffst auf interessante Themen und erfahrenen Lehrer. Nun hast du die Möglichkeit noch tiefer einzutauchen und dein Wissen und deine Praxis zu vertiefen. Freue dich auf den Austausch mit Gleichgesinnten.

Du kannst bei dieser Weiterbildung zwischen 65 und 100 Unterrichtseinheiten wählen. Wählst du die 100 UE Variante so erhält du zusätzlich für zwei Yogastunden pro Monat dazu.

Überblick

6 monatliche Treffen in Darmstadt

Samstags, 09 – 18 Uhr 

1. 25.02.2023 Kinderyoga

2. 11.03.2023 Detox, Meditation Intensiv

3. 06.05.2023 Yogatherapie – Yoga bei besonderen Beschwerden

4. 22.07.2023 SUP Yoga

5. 26.08.2023 Yin Yoga

6. 23.09.2023 Hands on, Korrekturen und Hilfestellungen, Partneryoga, Thai Massage

Deine Investition

Weiterbildung mit 65 UE

9 Monate á 79 € oder einmalig 599 €

Möchtest du nur einzelne Termine buchen? Dann sprich uns bitte an!

Weiterbildung mit 100 UE

9 Monate á 95 € oder einmalig 799 € 

Early Bird bei Anmeldung bis 30.11.2022: 499 € (65 UE),
699 € (100 UE)

Informationsabende

 

Du kennst uns noch nicht? Die ideale Gelegenheit uns kennen zu lernen sind unsere kostenlosen Informationsabende. Hier kannst einen ersten Eindruck von uns gewinnen und all deine Fragen loswerden, die dir noch unter den Nägeln brennen.

Unsere nächsten Termine sind

Sa 23.10. 15:00 Uhr (Tag der offenen Tür)

Ab 18 Uhr, Yogastunde ab 16:30 Uhr auf Anfrage
21.08.2022, 27.11.2022, 11.12.2022, 22.01.2023, 29.01.2023 oder einfach vorbeikommen und uns kennenlernen!)

 

 

Team der Yogalehrer Weiterbildung

Radhika

Maik

Amara Yoga Team

Claudia Göttling

Inhalte im Überblick

Unterrichten von Kindern (3 – 6 & 6 – 12 Jahre)

Maik Piorek, Radhika

Erlerne, auch Kindern gezielt Kinderyoga zu vermitteln. Eine Kinderyogastunde ist vollkommen anders als eine Erwachsenen Yogastunde zu unterrichten. Wir werden singen, tanzen, spielen, meditieren, Geschichten hören und Yoga praktizieren. Verschiedene Kinderyogastunden begleiten dich.

Meditation – Intensiv

Maik Piorek, Radhika

Meditation ist vielleicht das Tool um sich mit Sinn, Sein und Selbsterkenntnis auseinanderzusetzen. Meditation ist der Weg zu und gleichzeitig der Zustand innerer Stille, in der tiefe Wahrheit erfahrbar und lebbar wird. „Meditation bringt uns in Berührung mit dem, was die Welt im Innersten zusammenhält.“ schrieb Goethe himself. Sie gilt einerseits als die wichtigste Übung aller spirituellen Wege, ist aber auch eine wissenschaftlich erforschte Methode zur Unterstützung der Therapie von Stresserkrankungen und psychosomatischen Erkrankungen.

Yogatherapie – Yoga bei besonderen Beschwerden

Claudia Göttling

Besonderer Schwerpunkt: In diesem Seminar erfährst Du, wie Yogatherapie traditionell in Indien angewendet wird. Die ganzheitliche Yogatherapie ist ein individueller Therapieansatz, der sich mit allen Ebenen der menschlichen Existenz (Pancha Kosha Tattwa) befasst. Im Mittelpunkt stehen eine sanfte, nachhaltige Veränderung des Lebensstils durch klassische Yoga-Techniken (Asanas, Pranayama, Kriyas, Meditation und Entspannung), Ernährung sowie yogische Weisheiten und Mantra Lehren aus den alten Schriften. Yogatherapie ist die Anwendung der klassischen Yoga-Techniken auf konkrete Beschwerden. Therapie steht üblicherweise für die Behandlung von Krankheiten. Das schließt oft eine passive Haltung des Klienten mit ein. Das Besondere an der Yogatherapie ist, dass wir unseren Klienten vermitteln wie sie ihre Selbstheilungskräfte stärken können und so aktiv an der Genesung mitarbeiten. Die Yogatherapie ist auch gut mit der Schulmedizin und anderen Naturheilverfahren kombinierbar.Du lernst Übungen und Techniken der Yogatherapie kennen, die besonders erfolgreich eingesetzt werden können bei psychosomatischen Beschwerden, Asthma, Allergien, Rücken-, Knie-, Kopfschmerzen, Migräne, Arthritis, Angstzustände, Depressionen, Multipler Sklerose etc.Diese sind z. B. Atembewegungen, spezielle Asanas, therapeutisches Pranayama, Kriyas, zyklische Entspannung, die Technik der Prana-Lenkung, spezielle Meditationstechniken etc.

Hands on & Korrekturen, Partneryoga

Maik Piorek, Radhika

Wie und Wo wird eine genaue Korrektur, eine Hilfestellungen und ein Hilfsmittel im Yogaunterricht benutzt? Erfahre wie unterschiedlich jeder Körper ist und erarbeite individuelle Korrekturen. Ein Durchbruch für deine eigene Yoga-Praxis sowie für deinen Yoga Unterricht.

Im Partneryoga arbeitest du mit einem Übungspartner. Mit ausgewählten Partneryoga Übungen kannst du Abwechslung in deinen Yoga Unterricht bringen. Das Fliegen aus dem Thai oder Acro Yoga, sowie die Thai Massage bieten die Möglichkeit, Yoga in einer völlig neuen Intensität und Dynamik zu erleben.

Sup Yoga  

Maik Piorek, Radhika

Du erfährst die Schönheit des Yoga auf dem Land und einem SUP-Board. Getragen auf dem Wasser und den Wind auf der Haut, das wirkt beruhigend und Stress abbauend. Du stärkst dein Gleichgewicht und arbeitest mit den feineren Muskelgruppen. Zusätzlich erfährst du wie du einen SUP Yoga Kurs anleiten kannst.

 

Yin Yoga

Christian Bliedtner

Du lernst, nun die Asanas besonders unter dem YIN-Aspekt kennen. In dieser Yogapraxis werden beide Elemente, Yin und Yang, vereinigt.Bindegewebige Strukturen, wie sie auch in Gelenken sind, reagieren nicht auf schnelle, rhythmische, kurze Reize, sondern auf langsame, sanfte, lang anhaltende Reize. Die Übungen die das gewährleisten werden als YIN bezeichnet. Dabei bleibt die Muskulatur entspannt, so dass der Trainingsreiz das Gelenk erreichen kann. Erlerne warum genau diese Praxis auch hilfreich für deinen Unterricht sein kann.