Yoga für Jugendliche

In dem Kurs Yoga für Jugendliche geht es nicht um Leistungsdruck, Noten oder wer die oder der Beste ist. Hier geht es um Bewegung und Entspannung und darum den Spaß zu fühlen beim entdecken deines eigenen Körpers sowie das Chaos zu ordnen welches die Pubertät auslösen kann.

Eine tiefere Verbindung zum eigenen Geist, zum Körper und zu sich selbst zu schaffen, genau da setzt Yoga für Jugendliche an.

Durch anstrengende und dynamische Yogaübungen (Asanas), Tanzen, Singen und besondere Atemtechniken (Pranayama) hilft dir dieser Kurs deine eigene Kraft zu spüren und diese auszugleichen. Deine Nerven und dein Bewusstsein werden gestärkt und deine Ängste und dein emotionaler Druck aufgelöst. Jedoch ohne dich dabei zu überfordern.

Du entwickelst Bewusstheit für die Prozesse in deinem Körper und Geist. Dadurch lernst du Verantwortung zu übernehmen für dich selbst und auch für andere.

Den Anfang und Abschluss einer jeden Yogastunde bilden eine Entspannungsphase und eine kurze Meditation welche dir helfen dich auf die Yogastunde einzulassen.

Das Ziel von dem Kurs Yoga für Jugendliche ist es Muskelkraft aufzubauen, den Körper zu stärken, die Persönlichkeit zu fördern und die Pubertät mit Spaß und Freude zu durchleben.

Unsere nächsten Termine:

Mi:  16.01 – 10.04.19 | 16:30 – 17:30 Uhr

Mi:  08.05 – 26.06.19 | 16:30 – 17:30 Uhr

 

Einzelstunde 15 € – Gesamte Laufzeit: 100 €

 

An gesetzlichen Feiertagen setzt der Kurs aus.