0 61 51/59 93 01 info@amarayoga.de

Meditation für inneren und äußeren Frieden

Namasté ihr Lieben,

voller Freude können wir euch heute sagen, das wir erfolgreich beim Ordnungsamt eine Meditation im Herrngarten am Samstags 10:00-11:00 Uhr anmelden konnten.
Claudia von Eshwari Yoga & Radhika und Maik von Amara Yoga möchten DICH und alle Yogastudios, Yogis, Yoginis, einfach alle, ganz herzlich zu dieser gemeinsamen Meditation im Herrngarten in Darmstadt einladen.

Wir möchten uns öffentlich, friedlich und jenseits von jedweder Ideologie versammeln – natürlich mit gefordertem Mindestabstand – um gemeinsam zu meditieren und nach Innen zu gehen.

Denn wir haben jetzt die Chance Veränderungen herbeizuführen, wenn wir in Frieden und echter Herzensverbindung zueinander stehen und uns gemeinschaftlich und mutig der momentanen Situation stellen.

Wir wollen gemeinsam mit euch in die Stille unseres Herzens eintauchen, um mehr Hoffnung, Frieden, Freude und Glück in unser Leben zu bringen.

Unser Motto: Öffne das Herz für die Liebe und verändere dein Leben und das der Anderen auf positive, lebensbejahende Art.

Wie und warum ist diese Idee entstanden? Dazu werden wir nun kurz eine Erklärung abgeben.

Wir verstehen dies als Aufruf an alle Menschen, die ihre Freiheit lieben und die bereit sind, für ihre grundlegenden Rechte öffentlich einzustehen.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die derzeitige Schließung aller Yogastudios und Yogaschulen unter bestimmten Bedingungen aufgehoben werden kann. Die Auflagen, unter denen z.B. der Einzelhandel bereits geöffnet sein darf, sollte auch auf die Yogastudios und Yogaschulen angewandt werden.

Wir bitten deshalb, um eine Wiedereröffnung aller Yogastudios und Yogaschulen  in Deutschland, zum 15. des Monats Mai wieder möglich zu machen.

Seid ihr dabei und macht mit?
Am Samstag, den 2. Mai, 10:00-11:00 Uhr im Herrngarten

Schnappt euch eine Yogamatte oder Decke, ein Kissen, einen Regenschirm und alles was ihr sonst noch benötigt. Kommt leise vorbei, setzt euch an die ausgelegten Plätze. Sollten alle Plätze belegt sein, kommt zu den Ordnern, oder wartet mit Abstand bis jemand aufsteht und geht.

Love and Light
Eshwari Claudia, Radhika und Maik

Quelle, Bild: cocoparisienne
https://pixabay.com/de/photos/taube-vogel-tier-federn-gefieder-2516641/

3 + 13 =